So Einfach Geht das

Die umfangreichen Themen Compliance, Datenschutz sowie Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören zu unserem Tagesgeschäft. Lassen Sie sich von uns bei der Umsetzung der regulatorischen Vorgaben unterstützen.

Compliance-Management

Datenschutz

Geldwäscheprävention

Seminare & Schulungen

Die CCS

Aktuelle News

Buchempfehlung: Wirecard & Co.

Der Wirecard-Absturz diente bereits als Vorlage für zahlreiche Filme und Bücher. Mit der Zeit tauchen immer wieder teils überraschende, teils erschreckende und auch teils völlig unverständliche Details der ganzen Tragödie auf. Sicherlich ist der Fall Wirecard zumindest in Deutschland allein aufgrund seiner immensen Dimensionen (bis dato) einzigartig, es zeigt sich

Hier Lesen »

Datenschutzbehörden kündigen Prüfungen zum internationalen Datentransfer und der Umsetzung der Schrems II Entscheidung an

Am 01.06.2021 hat das Landesamt für Datenschutz Brandenburg mitgeteilt, den internationalen Datentransfer von Unternehmen zu prüfen.  Hintergrund ist die Entscheidung des EuGH (Schrems II), welche den Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) aufhebt. Der Datentransfer in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) ist somit nicht mehr auf Grundlage des Privacy Shield möglich. Hintergrund

Hier Lesen »

BaFin veröffentlicht Auslegungs- und Anwendungshinweise Geldwäschegesetz – Besonderer Teil für Kreditinstitute

Nach Konsultation im Januar 2021 veröffentlichte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 08. Juni 2021 die „Auslegungs- und Anwendungshinweise Besonderer Teil: Kreditinstitute“ (AuA BT) zur Erfüllung der Pflichten gemäß § 51 Abs. 8 GwG. Mit den AuA BT schafft die BaFin eine eindeutige Verwaltungspraxis für die besonderen geldwäscherechtlichen Pflichten von

Hier Lesen »

Anstehende Änderungen im Geldwäschegesetz: Das Transparenzregister wird zum Vollregister

Der am 10. Februar 2021 von der Bundesregierung vorgelegte Gesetzesentwurf zur Änderung des Geldwäschegesetzes (Gesetz zur europäischen Vernetzung der Transparenzregister und zur Umsetzung der Richtlinie 2019/1153 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 20. Juni 2019 zur Nutzung von Finanzinformationen für die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen schweren Straftaten; TraFinG Gw) wurde am 10.

Hier Lesen »

Mit dem CCS-Compliance-Check bleiben Sie auf der sicheren Seite

Selbst wenn die Einrichtung einer Compliance-Funktion im individuellen Fall gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, sind Unternehmen dazu verpflichtet, ihre Geschäftskontakte zu prüfen. Hierzu müssen die Kundendaten gegen Sanktions- und Embargolisten mit terrorverdächtigen Personen und Organisationen abgeglichen werden. Verstöße gegen diese Vorgaben können mit Geldbußen oder Haftstrafen geahndet werden.

Compliance-Risk-Newsletter

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Geldwäscheprävention

Datenschutz

Compliance-Management

Datenschutz-Zertifizierung

Seminare & Schulungen

#staysafe

Besondere Maßnahmen zu besonderen Zeiten. Nutzen Sie die Chance auf Weiterbildung trotz der aktuellen Corona-Situation.

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Beschäftigten. Um den stetig wachsenden Regelungen und Vorgaben in den Bereichen Datenschutz, Geldwäscheprävention und Compliance gerecht zu werden, sollten sich Ihre Angestellten kontinuierlich weiterentwickeln. Setzen Sie auf digitales Lernen, um auch Ihre Beschäftigten fortwährend und effektiv zu schulen.

Wir beraten Sie gerne

Rückrufservice

Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice

Nachricht

Zu welchen Themen haben Sie Fragen?

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Für die Verstärkung des Teams im Bereich Compliance & AML suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n)

Experte Compliance & AML (m/w/d)

in Vollzeit.

Ihre Herausforderungen:

  • Eigenverantwortliche fachliche Unterstützung von Mandanten und Ansprechpartner für Compliance- und geldwäscherelevante Fragestellungen
  • Übernahme der Funktion des Compliance-Beauftragten (MaRisk – und Wertpapier-Compliance) sowie des Geldwäschebeauftragten /„Zentrale Stelle“ gemäß § 25h KWG bei Mandanten im Rahmen eines Outsourcings
  • Umfassende Beratung bei der Implementierung von Compliance Management Systemen (CMS)
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Durchführung von Kontroll- und Überwachungshandlungen
  • Pflege und Weiterentwicklung von relevanten Dokumenten (z. B. schriftlich fixierte Ordnung, Arbeitsanweisungen)
  • Organisation von Schulungsmaßnahmen und deren Durchführung bei Mandanten
  • Unterstützung in Projekten 

Was zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Bankausbildung mit fachbezogener Weiterbildung oder vergleichbare Ausbildung  
  • Einschlägige praktische Erfahrung in den Bereichen MaRisk-Compliance, Wertpapier-Compliance und Geldwäscheprävention 
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Interesse an europäischen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen in Bezug auf Compliance und Geldwäscheprävention
  • Kenntnisse des Banken- und Finanzdienstleistungsgeschäfts sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse (vertragssicher)
  • Sie sind Teamplayer mit starker Serviceorientierung und hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur perfekten Kommunikation auf Geschäftsführungsebene, sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bundesweite Reisebereitschaft (teilweise Projekteinsatz bei unseren Mandanten vor Ort) 

Wir bieten:

  • Arbeit in einem wachsenden, kompetenten Team
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein attraktives Vergütungspaket
  • Work-Life-Balance 

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden und dynamischen Markt reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, vorzugsweise als PDF per E-Mail.

Creditreform Compliance Services GmbH
Silvia Rohe
Hammfelddamm 13
41460 Neuss
bewerbung@creditreform-compliance.de

Unvollständige Bewerbungsunterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.