So Einfach Geht das

Die umfangreichen Themen Compliance, Datenschutz sowie Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören zu unserem Tagesgeschäft. Lassen Sie sich von uns bei der Umsetzung der regulatorischen Vorgaben unterstützen.

Compliance-Management

Datenschutz

Geldwäscheprävention

Seminare & Schulungen

Die CCS

Aktuelle News

Das Lieferkettengesetz als Chance für Zulieferer

Benjamin Spallek, LL.M., ist Gründungsmitglied und Direktor des Instituts für Compliance & Environmental Social Governance (ICESG) an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld und Prokurist und Director Compliance & Data Protection Services bei der Creditreform Compliance Services GmbH. Gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Frank A. Immenga, LL.M. (Emory), RA und Attorney

Hier Lesen »

Buchempfehlung: Wirecard & Co.

Der Wirecard-Absturz diente bereits als Vorlage für zahlreiche Filme und Bücher. Mit der Zeit tauchen immer wieder teils überraschende, teils erschreckende und auch teils völlig unverständliche Details der ganzen Tragödie auf. Sicherlich ist der Fall Wirecard zumindest in Deutschland allein aufgrund seiner immensen Dimensionen (bis dato) einzigartig, es zeigt sich

Hier Lesen »

Datenschutzbehörden kündigen Prüfungen zum internationalen Datentransfer und der Umsetzung der Schrems II Entscheidung an

Am 01.06.2021 hat das Landesamt für Datenschutz Brandenburg mitgeteilt, den internationalen Datentransfer von Unternehmen zu prüfen.  Hintergrund ist die Entscheidung des EuGH (Schrems II), welche den Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) aufhebt. Der Datentransfer in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) ist somit nicht mehr auf Grundlage des Privacy Shield möglich. Hintergrund

Hier Lesen »

BaFin veröffentlicht Auslegungs- und Anwendungshinweise Geldwäschegesetz – Besonderer Teil für Kreditinstitute

Nach Konsultation im Januar 2021 veröffentlichte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 08. Juni 2021 die „Auslegungs- und Anwendungshinweise Besonderer Teil: Kreditinstitute“ (AuA BT) zur Erfüllung der Pflichten gemäß § 51 Abs. 8 GwG. Mit den AuA BT schafft die BaFin eine eindeutige Verwaltungspraxis für die besonderen geldwäscherechtlichen Pflichten von

Hier Lesen »

Mit dem CCS-Compliance-Check bleiben Sie auf der sicheren Seite

Selbst wenn die Einrichtung einer Compliance-Funktion im individuellen Fall gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, sind Unternehmen dazu verpflichtet, ihre Geschäftskontakte zu prüfen. Hierzu müssen die Kundendaten gegen Sanktions- und Embargolisten mit terrorverdächtigen Personen und Organisationen abgeglichen werden. Verstöße gegen diese Vorgaben können mit Geldbußen oder Haftstrafen geahndet werden.

Compliance-Risk-Newsletter

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Geldwäscheprävention

Datenschutz

Compliance-Management

Datenschutz-Zertifizierung

Seminare & Schulungen

#staysafe

Besondere Maßnahmen zu besonderen Zeiten. Nutzen Sie die Chance auf Weiterbildung trotz der aktuellen Corona-Situation.

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Beschäftigten. Um den stetig wachsenden Regelungen und Vorgaben in den Bereichen Datenschutz, Geldwäscheprävention und Compliance gerecht zu werden, sollten sich Ihre Angestellten kontinuierlich weiterentwickeln. Setzen Sie auf digitales Lernen, um auch Ihre Beschäftigten fortwährend und effektiv zu schulen.

Wir beraten Sie gerne

Rückrufservice

Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice

Nachricht

Zu welchen Themen haben Sie Fragen?

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter