So Einfach Geht das

Die umfangreichen Themen Compliance, Datenschutz sowie Geldwäsche- und Betrugsprävention gehören zu unserem Tagesgeschäft. Lassen Sie sich von uns bei der Umsetzung der regulatorischen Vorgaben unterstützen.

Compliance-Management

Geldwäsche-prävention

Datenschutz

Seminare & Schulungen

Die CCS

Aktuelle News

MiCAR: Die neue Ära der Krypto-Regulierung in der EU

Die EU hat mit der Verordnung über Märkte für Kryptowerte (MiCAR) einen wegweisenden Regulierungsrahmen für den Kryptomarkt geschaffen, der seit dem 16. Mai 2023 gilt. Ziel der MiCAR ist es, technologische Innovationen zu fördern und einen harmonisierten Rechtsrahmen in der EU zu schaffen. Sie reguliert unter anderem den Anleger- und

Hier Lesen »

Berichterstattung über Nachhaltigkeit wird Pflicht

Lange Zeit war die nicht-finanzielle Berichterstattung ein Thema, mit dem sich ausschließlich sehr große Unternehmen beschäftigen mussten. Mit Inkrafttreten der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive) wurde der Kreis an berichtspflichtigen Unternehmen jedoch stark erweitert: Insgesamt werden zukünftig ca. 15.000 Unternehmen in Deutschland berichtspflichtig, europaweit sind es insgesamt ca. 50.000. Ein

Hier Lesen »

Cyber-Security-Anforderungen an Finanzdienstleister

Mit Cyber-Crime wird seit knapp 20 Jahren mehr Geld verdient als im internationalen Drogenhandel. Tendenz steigend – je weiter die Digitalisierung voranschreitet, umso größer wird die Gefahr, Opfer von Cyberkriminalität zu werden! Das Thema Cyber-Security ist eines der Top-Themen für Unternehmen weltweit, gleichzeitig lag die Aufklärungsquote von Cyber-Attacken in Deutschland

Hier Lesen »

Änderungen im Datenschutz

Webseiten und Apps – Anpassung erforderlich Im Prinzip handelt es sich dabei um alte Regeln unter einem neuen Namen. Es hat aber Auswirkungen auf Website- und App-Betreiber. Bisher mussten diese z.B. nach § 5 TMG die dort geforderten Angaben im Impressum hinterlegen. Häufig wurde hierbei auch der Paragraph aufgeführt, was zukünftig zu einem fehlerhaften

Hier Lesen »

Mit dem CCS-Compliance-Check bleiben Sie auf der sicheren Seite

Selbst wenn die Einrichtung einer Compliance-Funktion im individuellen Fall gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, sind Unternehmen dazu verpflichtet, ihre Geschäftskontakte zu prüfen. Hierzu müssen die Kundendaten gegen Sanktions- und Embargolisten mit terrorverdächtigen Personen und Organisationen abgeglichen werden. Verstöße gegen diese Vorgaben können mit Geldbußen oder Haftstrafen geahndet werden.

Compliance-Risk-Newsletter

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Geldwäscheprävention



Datenschutz

Compliance-Management

Datenschutz-Zertifizierung

ESG-Compliance | creditreform-compliance

ESG-Compliance

CrefoWhistle EU Hinweisgeber

CrefoWhistle

Seminare & Schulungen

#CrefoWhistle: Digitales Hinweisgebersystem

Mit CrefoWhistle bieten wir Ihnen ein digitales Hinweisgebersystem an, das die Anforderungen der EU-Hinweisgeber-Richtlinie erfüllt.

Erfüllen Sie diese gemeinsam mit uns mit einem digitalen Schutzschild gegen Rechtsverletzungen und Regelverstöße!

Wir beraten Sie gerne

Rückrufservice

Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice

Nachricht

Zu welchen Themen haben Sie Fragen?

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter