Compliance

Management

Als Compliance-Experten mit langjähriger Erfahrung und umfangreichen spezifischen Branchenkenntnissen sind wir Ihr Partner rund um das weite Feld der Compliance.

Behalten Sie Ihre Risiken im Blick – Bleiben Sie erfolgreich

Der englische Begriff „Compliance“ beschreibt im Zusammenhang mit der Unternehmenskultur die Einhaltung allgemeiner und branchenspezifischer Regeln, Normen und gesetzlicher Vorschriften. Unternehmen sind verpflichtet, angemessene und wirksame organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um die Einhaltung der für sie geltenden Regeln und Pflichten sicherzustellen. Zu den Pflichten zählt unter anderem die Erstellung von Organisations- und Arbeitsanweisungen sowie die Sicherstellung ihrer Anwendung. 


Neben allgemeinen Compliance-Funktionen existieren spezielle Compliance-Vorgaben für Banken, Wertpapierhandelsunternehmen, Versicherungen oder Investmentgesellschaften. Bei der Wertpapier-Compliance stehen die organisatorischen Vorkehrungen im Hinblick auf die Einhaltung des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) sowie der europäischen Regelungen zum Anlegerschutz im Mittelpunkt, die MaRisk-Compliance fokussiert die Einhaltung aller rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben, deren Nichteinhaltung zur Gefährdung des Unternehmensvermögens führen können.


Als Compliance-Experten mit langjähriger Erfahrung und umfangreichen spezifischen Branchenkenntnissen sind wir Ihr Partner rund um das weite Feld der Compliance. Ganz gleich ob Beratung und Unterstützung beim Aufbau einer Compliance-Funktion, Expertise in den Bereichen MaRisk- und WpHG-Compliance oder Auslagerung der Compliance-Funktion – wir stehen an Ihrer Seite.

Beratung und Aufbau einer Compliance-Funktion

Lassen Sie sich durch die Vielzahl an Regelungen und Vorgaben nicht verunsichern. Vertrauen Sie auf unsere Experten und profitieren Sie von unserem umfangreichen Erfahrungsschatz im Bereich Compliance.

Kontaktieren Sie uns

null +49 (0) 2131 - 109 1089

nullMontag bis Donnerstag 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

null E-Mail schreiben

MaRisk-Compliance

Seit der 4. Novelle der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) vom 14. Dezember 2012 ist der Aufbau und die Implementierung einer umfassenden Compliance-Funktion ausdrücklich aufsichtsrechtlich vorgeschrieben und steht bei Prüfungen oftmals im Fokus.

Kontaktieren Sie uns

null +49 (0) 2131 - 109 1089

nullMontag bis Donnerstag 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

null E-Mail schreiben

Wertpapier-Compliance

Gemäß Artikels 22 Absatz 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2017/565 sind alle Wertpapierdienstleistungsunternehmen verpflichtet, eine permanente Compliance-Funktion vorzuhalten. Auf dieser Grundlage hat die BaFin mit ihren Mindestanforderungen an Compliance (MaComp) einen allgemein verbindlichen Compliance-Standard für Wertpapierdienstleistungs-unternehm geschaffen.

Kontaktieren Sie uns

null +49 (0) 2131 - 109 1089

nullMontag bis Donnerstag 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

null E-Mail schreiben

Rechtsnorm-Monitoring

Die Vorschriften der MaRisk AT 4.4.2 stellen für Institute eine besondere Herausforderung dar. Mit dem Rechtsnorm-Monitoring „CCS-ReMo“ der Creditreform Compliance Services GmbH erhalten Institute eine regelmäßige Aktualisierung und Dokumentation der relevanten neuen oder geänderten Rechtsnormen sowie über Konsultationspapiere.

Kontaktieren Sie uns

null +49 (0) 2131 - 109 1089

nullMontag bis Donnerstag 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

null E-Mail schreiben

image descriptionKontakt