Leasing RoundTable in Köln

Am 15.05.2019 fand der 2. bundesweite Leasing RoundTable in Köln statt.
Vertreter von Leasing-Gesellschaften, Banken und weiteren Verpflichteten des Finanzsektors, tauschten sich zu aktuellen Entwicklungen, Problemstellungen und Erfahrungswerten rund um die Geldwäsche- und Betrugsprävention aus.


Frau Christina Polinski, Geldwäschebeauftragte der GEFA Bank GmbH, berichtete in ihrem Vortrag über die praktische Umsetzung der 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie und die Vorbereitung auf die 5. Geldwäsche-Richlinie innerhalb der GEFA Bank. Herr Horst Fittler, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Leasing-Unternehmen e.V. (BDL), vermittelte den Teilnehmern einen farbenfrohen Eindruck in die Verbandsarbeit bei der Geldwäscheprävention und erzählte von aktuellen Diskussionen, die der BDL derzeit auf Bundesebene führt. Neben den praktischen und aktuellen Fachthemen, wurden auch Neuerungen bei der systemseitigen Unterstützung durch CrefoSystem vorgestellt, die den Verpflichteten die Wahrnehmung ihrer Aufgaben ein Stück weit erleichtern können.

 
Auch die Creditreform Compliance Services GmbH (CCS) lieferte einen Beitrag zum Rahmenprogramm. Unsere Kollegin, Frau Carina Bühne (Foto) diskutierte mit den Teilnehmern in ihrem Vortrag die sich wandelnde Rolle der Aufsichtsbehörden, insbesondere auf europäischer Ebene, und die  sich hieraus ergebenden Auswirkungen auf alle Verpflichteten des Finanzsektors.


Neben den Vorträgen kam auch das Networking unter den Teilnehmern nicht zu kurz. Sowohl beim Mittagessen, als auch beim Kaffee in der Pause wurde weiterdiskutiert, Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht.

(Carina Bühne, Senior Consultant Compliance, Creditreform Compliance Services GmbH)

© 2019 Creditreform Compliance Services GmbH

Allgemeines Kontaktformular

allgemeineskontaktformular

Kontaktdaten

Kontakt