Aktuelle

Meldungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellsten Veröffentlichungen.

Acht Monate DSGVO - Rückblick und Ausblick

Seit nun acht Monaten ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) unmittelbar geltendes Recht. Ergänzt wird die DSGVO um zahlreiche…

EU-Datenschutzgrundverordnung oder Bundesdatenschutzgesetz – was denn nun?

Am 25. Mai 2018 endet die Umsetzungsfrist der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), das sollte sich jetzt herumgesprochen haben. Gerade jetzt, als…

Pressemitteilung - Neuer Geschäftsbereich: Creditreform Compliance Services setzt auf Datenschutz

Die Creditreform Compliance Services GmbH verstärkt sich im neuen Bereich Datenschutz Services. Künftig wird das Geschäftsfeld durch Rechtsanwalt…

FIU Jahresbericht 2014 ist erschienen

ährlich gibt die Financial Intelligence Unit (FIU) einen Bericht heraus, der statistische Auswertungen über u.a. Verdachtsmeldungen nach dem GwG,…

BaFin Rundschreiben 03/2015 (GW) - Ländersanktionslisten

Am 20. April 2015 wurde ein erneutes Rundschreiben der BaFin zu den Ländersanktionslisten herausgegeben, d.h. Ländern, bei denen gravierende Defizite…

Personalie

Herr Prof. Dr. Marcus Albrecht ist auf eigenen Wunsch und im guten, gegenseitigen Einvernehmen zum 31.12.2014 aus dem Fachbeirat der Creditreform…

Banken-Kartell muss Millionenstrafe zahlen

Die EU-Kommission hat am 21.10.2014 wegen Manipulation von Zinssätzen weitere Geldbußen gegen Banken verhängt.

Ex-Landesbankchef wegen Bestechung verurteilt

Der frühere BayernLB-Chef Werner Schmidt wurde Ende Oktober 2014 schuldig gesprochen und bekam eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten.…

Devisenskandal: 5 Großbanken müssen zahlen

n Großbritannien, der Schweiz und den USA haben die Aufsichtsbehörden gegen fünf Großbanken Strafen in Höhe von insgesamt knapp 3,4 Milliarden Dollar…

BaFin Rundschreiben 06/2014 (GW) - Ländersanktionslisten

Am 14. Juli 2014 wurde ein erneutes Rundschreiben der BaFin zu den Ländersanktionslisten herausgegeben, d.h. Ländern, bei denen gravierende Defizite…

Kontaktieren Sie uns

null +49 (0) 2131 - 109 1089

nullMontag bis Donnerstag 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00 Uhr

null E-Mail schreiben

image descriptionKontakt